Photovoltaik Preise

Wer sich bereits einmal umgehört hat, der weiß, dass Photovoltaik Preise, je nach Art von Solarpanel bzw. Zelle, nicht unbedingt niedrig sind. Interessant ist, dass die Photovoltaik Preise heute nur noch ein Viertel so hoch sind, wie im Jahre 1990.Dennoch wird sich jeder Interessierte Gedanken zur Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen machen. Dabei richtet sich der Anschaffungspreis für eine Anlage nach Leistung und Größe der gewünschten Systeme. Angesichts dessen ergeben alternative Photovoltaikanlagen natürlich auch unterschiedliche Leistungswerte.

Angebote Photovoltaikanlagen zum Vergleich einholen.

Bei der Solarenergie durch Solartechnik lagen die Kosten 2009 für eine schlüsselfertige Solaranlage im Schnitt bei 3.500 Euro pro kWp. Insgesamt lagen die Photovoltaik Preise für ein typisches Einfamilienhaus zwischen 12.000 und 14.000 Euro für 2.5 kwp (2009 für 7.6 kwp: 31.000 Euro).

Laufende Betriebskosten fallen vergleichsweise klein zu den Anschaffungskosten aus. Es wird mit etwa 1 bis 2 % der Anschaffungskosten pro Jahr gerechnet. Dabei zählen zu den laufenden Kosten hauptsächlich Wartungskosten, besonders für die Reinigung der Anlage. Hier sind eventuelle Reparaturen bereits in der Zahl inbegriffen. Auch bereits eingerechnet ist die jährliche Miete des Zählers (dieser zeigt an, wie viel Strom eingespeist wird). Gerade in den ersten Jahren, wenn wenig Reparaturen oder Austausche stattfinden, sind die Betriebskosten somit eher gering.

Empfehlenswert ist das zusätzliche Abschließen einer Versicherung für die wertvolle PV-Anlage. Dabei ist darauf zu achten, dass die Versicherung Schäden wie Sturm, Hagelschlag, Blitzeinschlag und Ertragsausfall abdeckt. Nähere Informationen zu Versicherung für Photovoltaik erhalten Sie auf dieser Seite.

Vielleicht brauchen Sie finanzielle Unterstützung, um sich die Photovoltaik Preise leisten zu können? Damit alles in einem bezahlbaren Rahmen bleibt, sollten Sie sich Tipps zur Finanzierung von Photovoltaik geben lassen. Informieren Sie sich zudem über staatliche Subventionen sowie über Abschreibungsmöglichkeiten um für sich Solartechnik durch Photovoltaikanlagen möglich zu machen!

Eine Möglichkeit Preise zu vergleichen finden Sie hier:

Kaeuferportal